Industriespionage bei horgenglarus

Wir stehen auf Möbel, ehrliches Handwerk und Schweizer Designtradition. Schön, dass wir Projekte für feine Marken in diesem Bereich umsetzen dürfen. Strebel Möbelhaus, Buma Möbelklassiker, WOGG, Moobel und weitere Unternehmen aus dem Bereich Handwerk, Architektur und Design dürfen wir zu unseren Kunden zählen.

Unser Teamausflug stand wieder vor der Tür. Dieses Mal wurde er von Nadine organisiert. Die Reise ging von Aarau via Zürich, Ziegelbrücke nach Glarus. Genauer gesagt: horgenglarus.

Die Möbelfabrik wurde 1880 in Horgen bei Zürich gegründet und hat sich im Jahre 1902 in Glarus um einen Werkstandort erweitert. Sie ist die älteste Stuhl- und Tischmanufaktur der Schweiz und gehört hinsichtlich Design und Qualität seit über 135 Jahren zur Weltspitze in der Möbelherstellung.

An einer spannenden und sympathischen Betriebsführung kriegten wir ganz exklusiv Einblick in die Handwerkskunst von horgenglarus. Das Alleinstellungsmerkmal der Möbel liegt im 100-jährigen Können, schwere und grosse Hölzer zu biegen. So werden die Rücken, Zargen und Beine der horgenglarus-Stühle hergestellt. Die Holzbiegerei hat uns sehr beeindruckt.

Zurück