Zukunftsraum Aarau – das aufstrebende Zentrum des Mittellands

Portfolio Editorial Design und Illustrationen, 2020

Die Gemeinden Densbüren, Oberentfelden, Suhr, Unterentfelden und die Stadt Aarau prüfen seit 2010 eine Fusion. Dies mit dem Ziel, die Region zu stärken. 2018 hat das Büro a+o dafür die Publikation «Leitbild» gestaltet. 2020 erarbeiteten wir Illustrationen rund um die Leitgedanken und verpackten alles in eine neu gestaltete Publikation für alle BewohnerInnen der beteiligten Gemeinden.

Prozess

Die Fusionsanalyse zeigt, wie die neue Kantonshauptstadt die Chancen nutzt und mit Risiken umgehen kann. Die beteiligten Gemeinden konnten sich aus einer Position der Stärke in den Prozess miteinbringen. Die Herausforderung dabei: Die Ergebnisse verständlich der Bevölkerung zu kommunizieren. Denn, der Zeitplan sieht vor, nach der Fusionsanalyse in den Frühlingsgemeindeversammlungen abzustimmen, ob man sich weiterhin an der Fusion beteiligen möchte.

Ergebnis

Damit die fünf erarbeiteten Leitgedanken verständlich und einfach der breiten Bevölkerung erklärt werden können, hat das Büro a+o eine eigenen Illustrationsstil für den Zukunftsraum konzipiert. Neben den Haupt-Illustrationen, die den Inhalt und die Ziele der Leitgedanken auf der bildlichen Ebene zeigen, führen diverse Organigramme, Zeitpläne und Prozessabbildungen durch die Publikation. Die Illustrationen sind erwachsen, lieblich und zeigen Menschen, um eine Identifikation zu schaffen.

Rolle Büro a+o
Das Büro a+o hat Illustrationen auf inhaltlicher und bildlicher Ebene konzipiert und umgesetzt. An den Inhalten und dem Aufbau der Broschüre haben wir zusammen mit dem Kunden gearbeitet. Begleitend haben wir den Kunden beraten bei Fragen rund ums textliche Verständnis der Inhalte und bei der Abwicklung der Produktion sowie der Distribution der Broschüren. 

In Zusammenarbeit mit
Druck: ISI Print

Weitere Projekte Keiler – für Wilde mit Stil
«Aarau zum Entdecken» – die besten Quartiertipps
Schweizer Architektur ist gut